Stadtnetzwerk

Die Stadt Schwarzenberg bietet eine wunderschöne Innenstadt – natürlich besonders durch das Schloss und die Kirche. Aber auch die Geschäfte, Gastronomien und ihre kulturellen Angebote laden die Schwarzenberger und die Gäste zum Verweilen ein.

Um dies zu erhalten und auch zu verbessern, gibt es seit Juli 2020 wieder eine Stelle für das Innenstadtmarketing. Ausgeschrieben von den Kunstfreunden Schwarzenberg e.V. und gefördert durch den Europäischen Sozialfonds über die Sächsische Aufbaubank sowie durch die Stadt Schwarzenberg.

Mit dem Sitz direkt am Markt ist das Stadtnetzwerk auch direkt mitten im Geschehen. Doch nicht nur der Markt und seine umliegenden Straßen gehören zur Innenstadt. Auch die Vorstadt, sowie die Neustadt über die Bahnhofstraße bis hin zum Ring-Center sind miteingeschlossen und werden ebenfalls miteinbezogen.

Das Ziel vom Stadtnetzwerk ist es, ein großes Netzwerk unter allen ansässigen Gewerbetreibenden und Interessierten zu schaffen, die gemeinsam an einer lebendigen und attraktiven Innenstadt arbeiten möchten. Dabei werden aber nicht nur Ideen gesponnen, sondern genauso auch umgesetzt.

Regelmäßige Treffen und ein reger Informationsaustausch soll dazu beigetragen werden, dass jeder über das aktuelle Geschehen informiert ist und sich – wenn gewünscht – daran beteiligen kann. Eine lebendige und attraktive Innenstadt lebt vom Miteinander nicht vom Gegeneinander.

Neben gemeinsamen Aktionen und Angeboten mit den ansässigen Gewerbetreibenden wird auch das Thema Leerstandsmanagement bearbeitet. So dass sich die Anzahl der leerstehenden Geschäfte reduziert und fehlende Angebote aufgestockt werden.

Schwarzenberg – gemeinsam vor Ort für alle!